Nasenkorrektur

Die sanfte Korrektur

Swan Beauty Center in Innsbruck für Ihre Nasenkorrektur mit Hyaloron

Wenn Sie mit Ihrer Nase unzufrieden sind, sich aber nicht operieren lassen möchten, ist eine Korrektur in vielen Fällen trotzdem möglich, und zwar ohne Vollnarkose, einen dicken Verband oder mögliche Narben. Dafür verwenden wir Hyaluronsäure in einer besonders vernetzten und formbaren Variante. So, wie sie sich zum Auffüllen von Falten eignet, lässt sich mit ihr auch die Form einer Nase verändern. Damit das schmerzfrei passiert, betäuben wir lokal.

Was wir korrigieren können

Wenn ein Nasenhöcker vorhanden ist, können wir den Nasenrücken begradigen, ebenso füllen wir Vertiefungen auf, damit eine gerade Nase entsteht. Eine hängende Nasenspitze lässt sich anheben, aber wir verschmälern auch zu breite Nasen oder füllen zu schwach ausgeprägte Nasenflügel auf. Allerdings können auch mehrere Sitzungen erforderlich sein, wenn zum Beispiel eine zu flache, breite Nase aufgefüllt werden soll. Den einzigen Nachteil sehen wir in der Tatsache, dass das Hyaluron als natürlicher ‚Baustoff‘ vom Körper abgebaut wird und die Korrektur daher nur sechs Monate bis höchstens einem Jahr anhält.


Unter der Nummer +43 512 556276 können Sie uns für eine erste Beratung anrufen oder Sie verwenden das Kontaktformular.

Ihre Nasenkorrektur im Swan Beauty Center in Innsbruck in Tirol