Varizenverödung

Der Laser als nicht-invasive Methode

Varizenverödung bei Swan Beauty Center in Innsbruck in Tirol

Zu den Varizen oder vaskulären Läsionen gehören Kapillare und Venen, die rot, blau oder violett sichtbar sind. Dazu zählen auch Krampfadern und Besenreiser sowie rote Leberflecken – also Veränderungen auf dem Körper und im Gesicht, die durch die Blutgefäße verursacht werden. Der Laser wird für die Behandlung mit einer bestimmten Wellenlänge eingesetzt, wodurch das Hämoglobin in den roten Blutkörperchen die Energie aufnehmen kann. Als Folge wird diese Energie in Wärme umgewandelt, die dafür sorgt, dass das entsprechende Blutgefäß vernichtet wird und der Körper es abbaut.

Die Dauer der Behandlung

Ob eine oder drei Behandlungen in einem Abstand von 6-8 Wochen erforderlich sind, hängt vom Typ der Veränderungen sowie von der Farbe und natürlich der Anzahl ab. Die endgültige und sichtbare Wirkung tritt erst ein, wenn der Körper die behandelten Blutgefäße vollständig abgebaut hat, was nach einem, manchmal aber auch erst nach zwei Monaten der Fall ist.


Vereinbaren Sie einen ersten Termin und rufen Sie die Nummer +43 512 556276 an oder schicken Sie uns das Anfrageformular.

Swan Beauty Center in Innsbruck in Tirol für Ihre Varizen-Verödung